Navel Chakra 304 Hertz

304 Hertz ist die Basisresonanzfrequenz des Navel Chakras.

Nabelchakra – Navel Chakra

Das Navel Chakra steht für Selbstvertrauen, Servolenkung und inneres Gleichgewicht.
Es produziert Chi. Es wirkt sich auf die Fähigkeit aus, Prana aufzunehmen, zu verteilen und zu assimilieren.

Chi wird ausgiebig vom Körper verwendet, um sich selbst zu heilen und zu verbessern.
Da es für die Aufrechterhaltung des Körpers verantwortlich ist, ist das Nabelchakra auch mit Schönheit verbunden.

Psychologisch gesehen ist das Nabelchakra das Zentrum des Wissensinstinkts. Beispielsweise weiß ein Kampfsportler instinktiv, was zu tun ist, wenn er mit einem Gegner konfrontiert wird.

Dieses Zentrum ist eng mit Gefühlen und Emotionen verschiedener Art verbunden. Das entsprechende Astralzentrum verleiht beim Erwachen die Kraft des Gefühls und eine erhöhte Empfindlichkeit für alle Arten von Einflüssen.

Diese Sensibilität ist jedoch nicht mit den Fähigkeiten des Sehens oder Hörens vergleichbar. Wenn das Ätherzentrum aktiv wird, beginnt die Verschiebung im physischen Körper, sich astraler Einflüsse bewusst zu werden.

Es beginnt mit vagen Gefühlen von Freundlichkeit und Feindseligkeit, oder dass einige Orte angenehm und andere unangenehm sind, ohne wirklich eine Ahnung zu haben, warum diese Gefühle auftreten.