Die berühmten Frequenzen 256 HZ und 432 HZ stehen im Mittelpunkt dieser Webseite. Die Seite stellt eine Art Datenbank dar, in der alle wichtigen Begriffe rund um das Thema 256 HZ und 432 HZ vorkommen sollen. Stimmungssysteme in der Musik, musiktheoretische Begriffe wie z.B. Kammerton, Tonleiter gehören dazu, Esoterisches hat seinen Platz und vieles mehr. Das große Suchfeld zeigt bei der Eingabe sofort zu der Eingabe passende Treffer an.

Die Infoseite gehört zum Portal 432HZ256HZ.DE


Suchergebnisse bei Google am 22.11.2018 um 12 Uhr 12. 

Google Search 432 HZ
Google Search 256 HZ

Diese Webseite widmet sich den Frequenzen erster Ordnung.
432 HZ ist unangefochten die Nummer eins. Jedenfalls ist sie das bei der Zahl der Suchergebnisse.
Die eigentliche Nummer 1 aber ist die 256 HZ Frequenz – beziehungsweise 1 HZ. Denn 256 Hz ist eine Oktave von 1 Hz. 1 Hz ist die eigentliche Bezugsfrequenz.

Und hier sind sie, die Frequenzen erster Ordnung:

Frequenzen256272288304320352360384416432448480HZ
ganzzahlige Basis
Frequenz
1179195114531327715HZ
Master Tune A4426,67435,2432427,5426,67440432432443,73432420432HZ
DurCCISDDISEFFISGGISAAISH
Solfeggio
Frequenzen

396

417

528

639

741

852


HZ

Sicher ist nur eins: es gibt viele Bezugsfrequenzen, auf die man eine Tonleiter aufbauen kann. Das in der westlichen Welt gängige System der 12 Dur Tonleitern mit dem Quinten- und Quartenzirkel ist nur eine Möglichkeit, Musik zu organisieren. ES ist aber ein geschlossenes System.
In das offene Scientific Tuning System lassen jedoch problemlos weitere Tonleitern einbeziehen. 
Dies geschieht zunächst mit den sogenannten Solfeggio-Frequenzen. Die  Bezeichnungen der Frequenzen sind erst um die Jahrtausendwende (1999) von Dr. Leonard Horowitz entstanden. 


432 HZ und 256 HZ stehen in der
pythogoräischen Stimmung
und der
Maria Renold Stimmung
in einer Beziehung. 
Der Ton C4 hat eine Frequenz von 256 HZ,
der Ton A4 eine Frequenz von 432 HZ.

Diese Beziehung gibt es nicht in der gleichstufigen Stimmung und auch nicht in der reinen Stimmung

Bei einem Kammerton von 432 HZ erhalten wir in der gleichschwebenden Stimmung einen Ton C von 256,9 HZ.
Bei einem Kammerton von 432 HZ erhalten wir in der reinen Stimmung einen Ton C von 259,2 HZ.
Bei einem Kammerton von 426,67 HZ erhalten wir in der reinen Stimmung einen Ton C von 256 HZ.